• Slide Title

    Write your caption here

    Button
  • Slide Title

    Write your caption here

    Button
  • Slide Title

    Write your caption here

    Button
Campora

Campora

AUS DEM CAMPORAIOLO WEINBERG

Er stammt aus dem Weinberg Camporaiolo in Casale in San Gimignano. Es ist ein Wein, der fast ausschließlich aus sorgfältig geernteten Cabernet Sauvignon-Trauben hergestellt wird. Nach der Gärung wird er in Fässer aus französischer Eiche mit 225 lFassungsvermögen umgefüllt, um dort für ca. 24 Monate weiter zu reifen und Struktur und Eleganz aufzubauen. Der Wein ruht danach weitere 2 Jahre in der Flasche, bevor er der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Der Campora ist ein Wein von großer Harmonie, Tiefe und bemerkenswerter Komplexität.

Campora

Bezeichnung: Vino Rosso Toscano mit typisch geografischer Angabe

Herkunft: Vigna del Camporaiolo® - San Gimignano

Rebsorten: 95% Cabernet Sauvignon und 5% Merlot

Weinherstellung: Traditionell mit häufigem Pumpen; Umfüllen und Lagerung für etwa zwei Jahre in französische Eichenfässer, danach beginnt die Reifung in der Flasche für weitere 18-24 Monate.

Alkoholgehalt: mindestens 13%

Reifegrad: Wein für langen Reifeprozess geeignet, etwa 8-15 Jahre.

Organoleptische Eigenschaften: Intensive, tiefe rubinrote Farbe. Breites und feines Bouquet mit starken Noten von reifen Brombeeren, Vanille und gekochten Pflaumen. Intensiver, weicher, warmer Geschmack mit großer Entwicklung und Harmonie.

Serviertemperatur: 18° C - er sollte mindestens eine Stunde vor dem Servieren dekantiert werden

Empfohlen zu: Eintöpfen, gegrilltem Fleisch, edlem Käse und Wild.

Önologe: Dr. Elisabetta Barbieri, unterstützt von Dr. Giacomo Tachis.

Share by: