• Slide Title

    Write your caption here

    Button
  • Slide Title

    Write your caption here

    Button
  • Slide Title

    Write your caption here

    Button
Paretaio

Paretaio

AROMA NACH SAUERKIRSCHEN, GEWÜRZEN UND SCHOKOLADE

Nach der sorgfältigen Traubenlese, der klugen Verwendung von Barriquefässern und großer Rücksicht auf die besonderen Eigenschaften des Sangiovese Toscano entsteht ein eleganter, harmonischer und strukturierter Wein, der weich und samtig ist und einen ausgewogenen Geschmack aufweist. Er wird aus dem Weinberg Paretaio in San Gimignano aus Sangiovese-Trauben (95%) und anderen roten Trauben (5% Merlot) hergestellt, die erst bei der Ernte handverlesen werden. Nachdem er ca. 12 Monate lang in 225 l Eichenfässern lagert, verbringt er weitere 12 Monate in der Flasche, um dort weiterzureifen, bevor er zum Kauf angeboten wird. Der Paretaio hat eine tiefe rubinrote Farbe, die im Altern zu Granatrot übergeht; er duftet stark nach reifen Sauerkirschen, Gewürzen und Schokolade; im Mund ist er trocken, herb, würzig und harmonisch. Er passt gut zu gegrilltem rotem Fleisch und Wild, sowie zu Weichkäse und mäßig/sehr gereiften nicht würzigen Käsesorten

Paretaio

Bezeichnung: Rosso Toscano IGT

Herkunft: Aus eigenem Weinberg Paretaio in San Gimignano (SI)

Rebsorten: 95% Sangiovese und 5 % Merlot

Weinbereitung: traditionell mit häufiger Vermischung, mit Umfüllen in kleine Fässer aus französischer Eiche und dortiger Lagerung für etwa ein Jahr, danach folgt der 12-monatige Reifeprozess in der Flasche.

Alkoholgehalt: mindestens 13%

Reifen: Dieser Wein reift gut 5-10 Jahre lang in Glas.

Organoleptischer Char.: Intensives Rubinrot, Tendenz zu Granatrot. Klare Note von reifen Sauerkirschen und Trockenpflaumen. Trockener, herber, würzig, harmonischer Geschmack. Servicetemperatur: 18° C - er sollte vor dem Servieren dekantiert werden.

Share by: