• Slide Title

    Write your caption here

    Button
  • Slide Title

    Write your caption here

    Button
  • Slide Title

    Write your caption here

    Button
Podere Casale 1

VIN SANTO DEL CHIANTI D.O.C.

MALVASIA- UND TREBBIANO-TRAUBEN

Dieser Vin Santo besteht aus Malvasia- und Trebbiano-Trauben aus dem Gut Casale I°, die nach der Ernte etwa 3 Monate lang auf Gittern trocknen. Der daraus gewonnene Most ruht mindestens 48 Monate lang in Fässern aus verschiedenen Holzarten wie Kirsche oder Eiche. Vor der Flaschenabfüllung werden die besten Fässer zur Abfüllung ausgewählt. Seit 1998 ist der Vin Santo mit dem Siegel D.O.C. für Chianti ausgezeichnet.

Vinsanto del Chianti


Bezeichnung: Vinsanto del Chianti D.O.C. - Gut Casale I°

Herkunft: Weinberge von San Gimignano

Rebsorten: 60 % Trebbiano, 40 % Malvasia

Weinherstellung: am Weinberg handverlesene Trauben, die auf Gestellen natürlich trocknen. Die Gärung erfolgt für vier oder mehr Jahre in unterschiedlich großen Fässern aus Eiche und anderen Edelhölzern, in unterschiedlich temperierten Räumen. Der Wein wird dann in Flaschen abgefüllt und der Reifeprozess beginnt.

Alkoholgehalt: mindestens 14,5%

Reifegrad: Der Wein ist für eine lange Reife von 10-15 Jahren oder mehr geeignet

Beschreibung: Intensiv goldgelbe Farbe mit bernsteinfarbenen Reflexen. Breites und durchdringendes Bouquet mit lebendigen Noten von getrockneten Früchten, Vanille und Honig. Trockener, warmer, harmonischer Geschmack mit ausgezeichneter Nachhaltigkeit.

Serviertemperatur: 10-18°C.

Empfohlen zu: kalt serviert ist er ein ausgezeichneter Aperitif; bei Raumtemperatur zu Mandelkeksen, idealerweise aus Prato.

Empfohlenes Glas: kleines Weinglas für Dessertweine. Auch hervorragend als Meditationswein in Nosing-Gläsern

Share by: